Sie sind im Moment nicht angemeldet.
Anmelden
Sammeldownload


Phänomen „Greenwashing“

Umweltschutz und Nachhaltigkeit stehen hoch im Trend. Um persönlich einen Teil zum Umweltschutz beizutragen, vertrauen viele Menschen den Etiketten, die z.B. auf Lebensmittelverpackungen für nachhaltige Herstellung werben. Doch manche Label versprechen etwas, was sie nicht einhalten können. "Greenwashing" nennt man jenes Phänomen, mit dem Konzerne das Image ihrer Produkte verbessern wollen. Der Filmemacher Werner Boote (bekannt geworden mit Plastic Planet und Population Boom) will in seinem Dokumentarfilm The Green Lie die KonsumentInnen sensibilisieren und zum kritischen Hinterfragen der „grünen Etiketten“ anregen.

Neu im Oktober

Klimawandel

Wenn es „herbstelt“

Theateraufzeichnungen

Bilderbücher

MasterTool: Geografie Tirols

Soziale Netzwerke

Haustiere